Fußpflegelexikon

Medizinische Fußpflege (Podologie)
Ein/e med. Fußpfleger’in ist ausschließlich ein/e Podologe’in.
Sie beugen Fußkrankheiten vor und behandeln schon bestehende Fußbeschwerden, eventuell auf Anweisung oder in Zusammenarbeit mit einem Arzt.
In Deutschland dürfen Ärzte, Psychologen und Heilpraktiker eigenständig diagnostizieren und therapieren bzw. Heilbehandlungen durchführen. Liegt eine Erkrankung vor, die einer Heilbehandlung bedarf, muss der/die Patient/in an einen Arzt überwiesen werden.
Quellenangabe: Lehrbuch der Podologie Dr. med. Norbert Scholz
Fußpflege im nicht heilkundlichen Bereich
Warum Fuß-Pflege?
Fußpflege für wen?
Fußpflege-Wissen
Viel Arbeit für unsere Füße, die uns jede Fuß-pflegende Unterstützung danken!
Hygienemaßnahmen
Image

TRIBTRAB - Fußpflege

Am Bürgerpark 5
26524 Hage

Telefon: 04931 1730056

Kontakt

Bitte rufen Sie mich zwecks Terminabsprache unter einer der genannten Telefonnummern an.

Ich rufe Sie auch gerne zurück!

© 2021 TRIBTRAB - Fusspflege

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.